Unternehmen

Die protokollierte Firma Dipl.-Ing. Hans Ellbogen wurde neben der schon seit Ende der Fünfzigerjahre bestehenden Firma Dipl.-Ing. Hans Ellbogen GesmbH, die die Generalvertretung der Autophon AG Schweiz in Österreich innehatte, am 28. Dezember 1972 gegründet, um die Markteinführung des TUS-35 M Systems in Österreich voranzutreiben und um das Pilotsystem Mödling zu errichten und zu betreiben.

Nach intensiven und langwierigen Verhandlungen mit der Republik Österreich, dem Bundesministerium für Verkehr und der Generaldirektion für Post-und Telegraphenwesen gelang es, eine Genehmigung für die Errichtung und den Betrieb einer Privatfernmeldeanlage zu erhalten.

Der Betriebsbeginn in Mödling erfolgte im Frühjahr 1974 mit der Auswertezentrale bei der Freiwilligen Feuerwehr Mödling.

Da die Nachfrage vorhanden war, wurde das TUS-System in allen Wählämtern im politischen Bezirk Mödling aufgebaut und auch eine Auswertezentrale bei der Gendarmerie Mödling eingerichtet, um flächendeckend das Notrufübertragungssystem anzubieten.

Ab 1990 wurde begonnen, das TUS-System mit der Infranettechnologie zu erweitern und schließlich komplett zu ersetzen.

Seit dem Tod des Firmengründers Herrn Dipl.-Ing. Hans Ellbogen im Jahre 1992 führt sein Sohn Georg Ellbogen die Geschäfte und ist Alleininhaber der protokollierten Firma.

Im Jahr 2005 wurde damit begonnen die aus technischer Sicht veraltete Auswertezentrale neu zu programmieren.

Nach einer 14monatigen Entwicklungszeit konnte die erste AWZ in Mödling in Betrieb genommen, und durch die Prüfstelle für Brandschutztechnik des ÖBFV zertifiziert werden.

Mit 26. September 2005 wurde das Unternehmen umgegründet und in die Firma Dipl. Ing. Hans Ellbogen Nfg GmbH eingebracht. Die Gesellschaftsanteile und die Geschäftsführung liegen unverändert in den Händen von Georg Ellbogen.

Das neu konzipierte Alarmauswertemanagement ist an allen unseren Standorten in Verwendung.

Gewerbeberechtigungen

  • Dienstleistungen in der automatischen Datenverarbeitung und Informationstechnik
  • Kommunikationselektronik (inkl. Alarmanlageninstallation)
  • Handel
  • Allgemeine Vermietungen

Mitarbeit in folgenden Gremien / Mitglied folgender Vereinigungen

ZERTIFIZIERUNGEN

Als Dokumentation unseres Qualitätsmanagements zur Erzielung höchster Kundenzufriedenheit  ist unser Unternehmen seit Jänner 2013 nach der Norm ISO 9001:2008 zertifiziert.

qualityaustria_iso9001

Außerdem ist unser System nach ÖNORM F 3051 und F 3052 geprüft.

DIE TECHNIK UNSERER SYSTEME – DIGINET, MPLS-TECHNOLOGIE, INFRANET

Leistungsmerkmale und Besonderheiten dieser Systeme

Was ist zu beachten? Wo liegen die Unterschiede?